Serése I.G.T Benaco Bresciano Manzoni - 2018

filler

Preis pro Stück:
€13,56

Beschreibung

Frühling und Sommer sind seine Jahreszeiten: erfrischende Frische und Süße, duftende Weichheit. Es ist ein Aprilnachmittag, die Düfte der Blumen, die Wärme und Kraft der ersten Sonne mit ein paar Wimpern frischer Luft.

 

TECHNISCHE ANMERKUNGEN:

Benennung: Benaco Bresciano Manzoni White IGT

Reifung: In Fässern und Flaschen aus Edelstahl

Traube: Manzoni-Weiß

 

VERKOSTUNG

Helles Strohgelb mit brillanten Reflexen, eine leuchtende Transparenz, gekreuzt von Noten von Gelb und Grün. Eine überbordende Nase: blumig, fruchtig und mineralisch. Das Bukett hat eine süße Note, von Obstbaumblüten, den gleichen Duft der Blumen, von denen der Name stammt: Kirschbäume und die im Frühling die Luft unserer Landschaft sättigen; dann wieder Salbei, Thymian, Pampelmuse, Ananas mit einer beginnenden Mineralität. Im Mund verführt seine "zitronige" Süße dazu, ihn ständig zu trinken, das Spiel der schmackhaft-säuerlich-trüben Empfindungen kehrt mehrfach in einem Schwung zurück, der zur Figur seiner geschmacklich-olfaktorischen Beharrlichkeit wird.

 

MATCHING

Machen wir ihn zu einem Begleiter für Süßwasserfischgerichte mit anhaltendem Geschmack und für Trockenfleisch wie Hecht, Felchen, Sardinen; trinken wir ihn auch zu Frischkäse wie eine piemontesische Robiola, eine Toma ai tre latti, frische Ziegen und Stracchini, auch kombiniert mit Eiern, herzhaften Pasteten, neuer Salami, wie es die Tradition des Ostermontagsmittagsessens will.

 

KURIOSITÄT

Der Kirschbaum (im lokalen Dialekt "serese") ist gut geeignet, den Frühling zu beschwören; eine Jahreszeit der Düfte, der Frische, der Lebendigkeit und des Erwachens der Sinne. Sensationen und Emotionen, die ein Glas Serése das ganze Jahr über bieten wird.

Die Trauben werden gekühlt und gewaschen, um die Oxidation und Verunreinigung zu reduzieren. Die Trauben werden in Abwesenheit von Sauerstoff kalt gepresst. Der Wein wird ausschließlich in Stahltanks ausgebaut, wobei er in der Vorgärung auf die Kletten und in der Nachgärung auf die Hefen gesättigt wird.

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen