Handwerklich hergestellter Berg Rhododendron Honig - 400 gr

filler

Preis pro Stück:
€9,75

Beschreibung

Beendet 2019 - nächste Produktion 2020

 

Rhododendron-Honig: Wie man Rhododendron-Honig herstellt

Rhododendronhonig ist einer der seltensten und wertvollsten Honigsorten, die in Italien zu finden sind, und aus diesem Grund ist er bei seinen zahlreichen Bewunderern sehr begehrt.

Der Rhododendron ist eine Pflanze, die wir in Italien überall in den Alpen spontan wachsen sehen. Diese Pflanze bietet den Bienen reichlich Nektar und Pollen, die von nomadischen Imkern auf die Weiden gebracht werden.

Während der Blütezeit im Juni-Juli werden die Bienenstöcke an die der Sonne am meisten ausgesetzten Alpenhänge in Höhen zwischen 900 und 1500 Metern gebracht. In einigen Fällen können Bienen bis zu über 2000 m fliegen, um den Nektar dieser Blume in diesen absolut unbelasteten Gebieten zu sammeln.

Dieser Höhenhonig ist aufgrund der klimatischen Bedingungen, die in diesen Höhenlagen die Blüte beeinflussen können, sehr schwierig zu produzieren. Tatsächlich gibt es viele Jahre, in denen es keine Produktion gibt.

 

Eigenschaften von Rhododendron-Honig

Ein Rhododendronhonig muss diese Eigenschaften aufweisen:

  • Konsistenz: wenn rein kristallisiert schnell.
  • Farbe: von farblos bis strohgelb in flüssigem Honig, von weiß bis kristallbeige.
  • Geschmack: süß, pflanzlich, delikat.Wenn die Bienen auch Himbeeren und Honigtau geerntet haben, wird es fruchtiger.

 Eigenschaften und Vorteile von Rhododendronhonig

Die Tatsache, dass er in großer Höhe produziert wird, macht ihn zu einem der am wenigsten kontaminierten Honige der Welt. Es gibt hier keine Industriegebiete und städtischen Siedlungen. Die Luft ist rein, das Wasser klar, es gibt keine Intensivkulturen in der Nähe und die Bienen können ungestört und ohne Stressquellen arbeiten.

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen