Handwerklich hergestellter LINDENHONIG - 400 gr

filler

Preis pro Stück:
€8,60

Beschreibung

LINDENHONIG - 400 gr

Lindenblütenhonig wird gerne zum Süßen von Kräutertees verwendet. Man findet Linden nicht überall, aber in bewohnten Gebieten und Alleen werden diese Bäume häufig zu ornamentalen Zwecken angepflanzt. Im Trentino gibt es viele solcher Alleen, und am Standort meiner Bienen beispielsweise findet sich ein besonderes majestätisches Prachtstück von über 300 Jahren.

Eigenschaften von Lindenhonig 

  • Konsistenz: flüssig einige Monate nach der Ernte, kristallisiert mit Granulation ne. 
  • Farbe: leicht bernsteinfarben bis bernsteinfarben mit gelb-grünen Reflexen (flüssig), wenn es von elfenbeinfarben bis beige kristallisiert. 
  • Geruch: Duft, der an Minze, frischen Salbei und Bergkräuter erinnert.
  • Geschmack: intensiv, duftend, süß und mit einem frischen Nachgeschmack.

Die Linde (Tilia cordata und Tilia Platyphyllos, amerikanische Tilia aus der Familie der Tiliacee) gehört zu den schönsten und höchsten Bäumen der gemäßigten Zonen. Es ist ein Baum mit abgefallenen Blättern, der bis zu 20 Meter hoch werden kann. Die wilde Linde (cordata) ist in ganz Europa und Westrussland heimisch, während die einheimische Linde aus Mittel- und Südeuropa stammt. In Italien ist sie auf der gesamten Halbinsel präsent, aber häufiger in den zentral-nördlichen Regionen und reicht bis zu 1500 Meter hoch. Die Platyphyllos-Linde wird im Allgemeinen zu Zierzwecken angebaut, ebenso wie die amerikanische Linde. Die Verbreitung der Linde ist heute aufgrund der Substitution von Spontanwäldern durch Nutzpflanzen an den günstigsten Standorten sehr begrenzt. Auf der Linde kann Honigtau produziert werden, der durch den Angriff von Insekten wie den Eucallipterus Tiliae entsteht. Honig wird sowohl in den Alpen als auch in städtischen oder vorstädtischen Gebieten auf kultivierten Lindenbäumen produziert. Sie blüht von Mai bis Juli. Die Blüten werden in der Pharmakologie für beruhigende und lindernde Infusionen verwendet.

 

 

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen